Seit dem Jahr 2007 kennen sich die beiden Dudelsackspieler Alexandra Scheckel und Tom Zimball und treten seit 2010 gemeinsam als das Traditionelle Dudelsackduo Highland Sound, der Klang des Hochlandes, bei Festen aller Art auf.

Sie wirken unter anderem bei großen Veranstaltungen wie die Musikschau Schottland oder die Musikschau der Nationen mit. Aber auch bei privaten Feiern wie Hochzeiten oder Geburtstagen sorgt das Dudelsackduo Highland Sound für einen unvergesslichen Höhepunkt.

Ihre spielerischen Fähigkeiten erlernten die beiden Dudelsackspieler bei namhaften schottischen Pipespielern der deutschen Pipeszene, und verfeinern ihre Spieltechnik und Interpretation der Stücke weiterhin durch Teilnahme an Seminaren und Workshops.

Bei Wettkämpfen (Competitions) stellen sie sich der Bewertung ihres Leistungstandes und können die dadurch gewonnen Kenntnisse in ihr Spielen mit einfließen lassen. Ein Schiedsrichter beurteilt dabei die Spielweise des Dudelsackspielers in Bezug auf die Fingertechnik, die Interpretation des Musikstückes wie auch den Klang des Instrumentes. Jeder Teilnehmer bekommt eine schriftliche Bewertung des Schiedsrichters, die Auskunft über den aktuellen Leistungsstand und die Entwicklungspotenziale des Dudelsackspielers gibt. Bestenfalls wird der Dudelsackspieler mit einer Platzierung belohnt.

Die Weitergabe Ihres Wissens über das Dudelsackspielen geben die beiden Spieler in Form von Einzelunterricht an alle weiter, die das Spielen des Dudelsacks erlernen möchten.

http://highland-sound.de/

Wenn hier Bilder zu sehen sind, gelangst Du zum Anklicken des jeweiligen Bildes zum entsprechenden Video.